Donnerstag, 16. Juli 2020

Top Ten Thursday: Bücher für den Sommer


Jeden Donnerstag gibt es ein anderes Thema für eine Top Ten Bücherliste. Infos und die Themen findet ihr bei Aleshanee von Weltenwanderer.

Das heutige Thema: 10 Bücher die perfekt zum Sommer passen

1. Passt einfach perfekt. Sommer, Sonne, Pool ...
Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen.
Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen – er ist das Herz der Nachbarschaft.

2. Eine tolle Liebesgeschichte
Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln ...








3. Ein Sommer in Schottland mit Büchern im Gepäck
Bibliothekarin Nina weiß genau, was ihre Kundinnen lesen sollten, was gegen Liebeskummer hilft oder Trübsal vertreibt. Doch als die Bibliothek geschlossen und Nina arbeitslos wird, helfen Bücher ihr auch nicht weiter. Oder vielleicht doch? Nina eröffnet ihre ganz besondere eigene Buchhandlung: Mit einem Bücherbus kutschiert sie durch die schottischen Highlands, um Leser mit Lektüre zu versorgen – nur um festzustellen, dass das Happy End im wahren Leben komplizierter ist als in manchen Romanen. Glücklicherweise gibt es da den zwar etwas mürrischen, aber dafür extrem attraktiven Farmer von nebenan, der sie aus so mancher Notlage rettet.  



4. So ein toller Liebesroman!
Die Ehe von Profisportler Gavin Scott steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt – bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt. Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!


5. Die ganze Trilogie ist eine Empfehlung für die Sommerzeit
Auszeit! Diese Überschrift schreit Liv geradezu an, als sie deprimiert Stellenanzeigen durchforstet. Nach dem Journalismusstudium wollte sie eigentlich durchstarten, aber ein verpatztes Interview hat sie gerade den ersten Job gekostet. Da hört sich die Anzeige, in der für sechs Monate ein Housesitter für einen Leuchtturm auf einer kleinen Insel vor der irischen Küste gesucht wird, wie ein Traum an. Eine Auszeit ist genau das, was sie jetzt braucht. Sie bewirbt sich, und nur wenige Wochen später steht Liv vor ihrem neuen Zuhause. Und zwar zusammen mit einem gutaussehenden Iren, der ihr Herz erst zum Klopfen, dann zum Überlaufen und schließlich zum Zerbrechen bringt …



6. Ein richtiges Wohlfühlbuch
Charlotte lebt in Schweden und ist eigentlich zu jung, um Witwe zu sein, zu jung, um ihren geliebten Mann verloren zu haben. Sie vergräbt sich in ihrer Arbeit, bis eine unerwartete Nachricht ihr Leben auf den Kopf stellt: Sie hat von einer entfernten Tante eine Buchhandlung in London geerbt.
Kurz entschlossen fliegt Charlotte nach England, um das Haus zu verkaufen. Doch schnell fühlt sie sich mit dem Laden eng verbunden – genauso wie mit den beiden warmherzigen Mitarbeiterinnen, dem Kater Tennyson und dem Schriftsteller William. Sie versucht, das fast bankrotte Geschäft zu retten. Dabei stößt sie auf Widersprüche und Rätsel: Warum hat sie ihre Tante Sara nie getroffen, warum hat ihre Mutter nie von ihrer Vergangenheit erzählt, und was ist das dunkle Geheimnis der beiden Schwestern?

7. Eines meiner Highlights von 2020, aber Taschentücher mitnehmen!
Cromwell Dean ist der erfolgreichste Musiker Europas. Mit gerade einmal neunzehn Jahren liegt ihm die Welt zu Füßen - doch seine Musik bedeutet ihm insgeheim nichts. Um sein Talent nicht weiter zu verschwenden, beginnt er ein Musikstudium in den USA, wo er Bonnie Farraday kennenlernt. Ehrgeizig und von Musik begeistert könnten das Mädchen aus einfachen Verhältnissen und Superstar Cromwell unterschiedlicher nicht sein. Doch als sie für ein Kompositionsprojekt zusammengesetzt werden, regen sich nicht nur Gefühle in Cromwell, die er noch nie gespürt hat, sondern auch eine alte Sehnsucht, die mit aller Macht vergessen bleiben muss. Auch wenn es ihn seine Liebe zu Bonnie kosten könnte ...


8. Ein Highlight von 2019. Wer lieber einen Krimi im Sommer liest, hat hier das perfekte Buch.
Familie Hardcastle lädt zu einem Ball auf ihr Anwesen Blackheath. Alle Gäste amüsieren sich, bis ein fataler Pistolenschuss die ausgelassene Feier beendet. Evelyn Hardcastle, die Tochter des Hauses, wird tot aufgefunden. Unter den Gästen befindet sich jemand, der mehr über diesen Tod weiß, denn am selben Tag hat Aiden Bishop eine seltsame Nachricht erreicht: »Heute Abend wird jemand ermordet werden. Es wird nicht wie ein Mord aussehen, und man wird den Mörder daher nicht fassen. Bereinigen Sie dieses Unrecht, und ich zeige Ihnen den Weg hinaus.« Tatsächlich wird Evelyn nicht nur ein Mal sterben. Bis der Mörder entlarvt ist, wiederholt sich der dramatische Tag in Endlosschleife. Doch damit nicht genug: Immer, wenn ein neuer Tag anbricht, erwacht Aiden im Körper eines anderen Gastes und muss das Geflecht aus Feind und Freund neu entwirren. Jemand will ihn mit allen Mitteln davon abhalten, Blackheath jemals wieder zu verlassen.

9. Wieder eine tolle Liebesgeschichte - allerdings unter Männern. Einfach toll
Als seine Mutter zur ersten Präsidentin der USA gewählt wird, wird Alex Claremont-Diaz über Nacht zum Liebling der Nation: attraktiv, charismatisch, clever – ein Marketingtraum für das weiße Haus. Nur auf diplomatischer Ebene hapert es bei Alex leider ein wenig. Bei einem Staatsbesuch in England eskaliert Alexʼ schwelender Streit mit dem britischen Thronfolger Prinz Henry. Als die Medien davon Wind bekommen, verschlechtern sich die Beziehungen zwischen den USA und England rapide. Zur Schadensbegrenzung sollen die beiden jungen Männer medienwirksam ihre Versöhnung vortäuschen.
Doch was, wenn Alex und Henry dabei feststellen, dass zwischen ihnen eine Anziehung existiert, die über eine Freundschaft weit hinausgeht?
Plötzlich steht nicht nur die Wiederwahl von Alexʼ Mutter auf dem Spiel …

10. Und noch eine Dystopie. Im Sommer kann man sich noch besser hineindenken.
Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.
Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.




Welche Bücher kennt ihr davon bzw habt ihr sogar schon welche davon gelesen?

Kommentare:

  1. Hallo Caro,
    gelesen habe ich von deinen Büchern keines, die meisten sind mir auch nicht bekannt (und sprechen mich auf den ersten Blick auch nicht an). DIE SIEBEN TODE ... steht seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caro,
    das Buch von Jenny Colgan hab ich auch gelesen und mochte es sehr.
    The secret Book Club spricht mich spontan an, ich liebe Bücher in denen es um Bücher geht :-)
    Auch Nr. 6 klingt für mich interessant.
    Die beiden merke ich mir mal.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Caro,

    ich habe leider noch keines deiner Bücher gelesen. Einige klingen ganz interessant und sind sogleich auf meine Wunschliste gelandet. :)

    Liebe Grüße
    Celi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo CBee,
    von deinen ausgewählten Büchern kenne ich "Love to share" und fand das Buch toll!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Caro,

    deine Liste sieht schön sommerlich aus und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gemeinsam haben wir zwar kein Buch, aber mir gefallen einige deiner Titel.

    Im Freibad wollte ich auch gern noch lesen, mal sehen, wann es klappt.

    Meine Sommerlese-Liste

    Liebe Grüße und schöne Sommerlektüre,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro,

    absolut! Ich habe "Red, White & Royal Blue" auf Englisch gelesen und mich total in das Buch verliebt. Eine sehr schöne Geschichte, die die Politik in den Regenbogen taucht.

    An "Dry" hatte ich auch kurz gedacht, mich aber dann doch für andere Bücher entschieden.

    "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle" fand ich nicht schlecht und "The Secret Book Club" passt als leichte Lektüre definitiv in den Sommer.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Caro,

    zumindest habe ich mal eine Liste entdeckt, von der ich auch einige Bücher gelesen habe.

    Bei der Reihe von Kira Mohn kann ich dir wirklich nur zustimmen. Da lohnt sich die gesamte Reihe. Besonders das erste Buch hatte es mir angetan.

    Bei 'The Secret Book Club' hatte ich leider eine andere Leseerfahrung. Für mich war das Buch nicht wirklich gut, vor allem haben die Protagonistin und ihre Schwester mir sehr das Vergnügen an der Geschichte genommen.

    Von den anderen Büchern liegen 'Love too share, 'A wish for us' und 'Royal Blue' noch auf meinem SuB. Ich hoffe das ich die bald lesen kann.

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Caro,

    ich kenne alle deiner Titel und einige sind auch bereits gelesen, welch Überraschung bei uns...:D
    The Secret Book Club möchte ich auch bald lesen, das subbt schon seit 2 Monaten bei mir.
    Wenn ich an Show me the Stars denke, dann kam mir das raue Wetter auf der einsamen Leuchtturminsel ganz schön rau vor. Du hast aber recht, die Lovestory ist wirklich gut für den Sommer geeignet
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Caro, :)
    Im Freibad passt ja wirklich perfekt zu diesem Thema. :)

    Gelesen habe ich Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle. Mir hat das Buch auch total gut gefallen. :) So ein geniales Verwirrspiel. :)

    Dry steht noch auf meiner Wunschliste. Dürre kann man sich ja sehr gut im Sommer vorstellen.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, ich stelle gerade fest, dass ich hier schon lange nicht mehr kommentiert habe! :-( Will ich doch gleich mal nachholen!

    Im Freibad hab ich noch auf dem SuB. Show me the Stars hab ich gehört, aber dieses Buch der Autorin konnte mich nicht ganz so überzeugen. Leider! Ich liebe die Stay-Tuned-Reihe. An die kommt die neue Trilogie nicht ran.
    Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle fand ich auch grandios! So genial verflochten und mal was ganz anderes aus dem Genre.

    Deine anderen Bücher kenne ich nicht. Deine Auswahl ist interessant. Das eine oder andere Buch werde ich mir mal näher anschauen.

    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Caro,
    ich entdecke ein Buch in deiner Liste, das ich auch gelesen habe: Dry. Es hat mir gut gefallen.
    Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle steht auf meiner Wunschliste. Ich lese gerne Thriller und Krimis, und der Klappentext von diesem Buch klingt sehr interessant.
    Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen her.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Caro,

    ich kenne heute nur Dry etwas näher, da ich das noch auf dem SuB habe. Die meisten anderen habe ich schon mal gesehen, aber fallen jetzt nicht so in mein Beuteschema.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Caro :)

    Abgesehen von unserer Gemeinsamkeit mit Love ti share habe ich noch Royal Blue gelesen :) das Buch hat mir gut gefallen, wenn ich auch ein bisschen was zu Meckern hatte. Ansonsten kenne ich die New Adults vom sehen her.

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hey Caro,

    eine schöne sommerliche Liste hast du erstellt.

    Ich habe leider noch keines der Bücher gelesen, aber einige habe ich auch bei den anderen gesehen, wie bspw. "The secret book club" oder "Share to love". Ich werde mir einige davon noch einmal genauer anschauen.

    Vielen Dank für die Tipps. Du kannst auch gern bei mir vorbei schauen. Eventuell findest du auch das eine oder andere Buch für dich.

    Liebe Grüße
    Celi

    AntwortenLöschen
  15. Schönen guten Morgen!

    Da scheinst du ja keine Probleme bei der Auswahl gehabt zu haben :) Die passen jedenfalls alle sehr schön ins Sommerfeeling!

    Mit "Dry" haben wir sogar eine Gemeinsamkeit! Ich fand das Buch wirklich gut, weil es das Thema sehr gut rübergebracht hat und dabei auch noch unterhaltsam und spannend war!

    "Die sieben Tode ..." hab ich ja leider noch nicht gelesen, aber das wartet auf meiner Wunschliste. Darauf bin ich schon sehr gespannt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Caro :)
    Eine schöne Liste hast du da zusammen gestellt, ein paar deiner Bücher kenne ich auch vom Sehen oder weil Anja sie gelesen hat.
    Das Buch von Jenny Colgan würde mich auch interessieren, ich habe von ihr ein paar Bücher als Hörbücher gehört und mochte den Stil sehr gern. :)
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    die ersten beiden hab ich auch schon mit geliebäugelt. Bin aber unsicher.

    LG Cory

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und komme gern auf einen Gegenbesuch bei Euch vorbei!
Mit der Abgabe eines Kommentars gebt ihr euer Einverständnis zur Datenschutzerklärung:https://cbeebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html.