Dienstag, 8. Juni 2021

Currently Reading 8.6.2021

 In den letzten paar Wochen konnte ich mich leider kaum um meinen Blog kümmern, es ging mir nicht so gut. Das wird jetzt aber hoffentlich wieder besser. Daher möchte ich euch auch wieder zeigen, was ich gerade lese.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Sie gelten als Traumpaar: Caleb, der erfolgreiche Basketballspieler, und Iris, seine schöne Freundin. Aber Iris hat einen Prinzen geküsst und ein Monster bekommen. Eines Abends merkt sie, was Liebe wirklich ist. Intensiv. Durchdringend. Unwiderstehlich. August ist so anders als Caleb, aber vor allem ist er eines – sein größter Konkurrent. Caleb lässt sich nichts wegnehmen, schon gar nicht seine Freundin. Er will sie besitzen. Mit aller Gewalt. Und er hat ein Faustpfand, das er skrupellos einsetzt. Iris müsste doch nur gehen, Caleb verlassen … Doch nichts daran ist einfach. Nicht der Schmerz. Nicht die Angst. Nur eine einzige Kraft ist stärker als Caleb. Die Liebe.

Ich bin auf Seite 140 von 561.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wir müssen ein paar Tätigkeiten für wohltätige Zwecke für Sie arrangieren, Caleb."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch habe ich von Netgalley als Rezi-Exemplar. Bisher gefällt es mir ganz gut und ich hoffe, das bleibt auch so. Wir haben es hier mit einem schwierigen Thema zu tun, nämlich häuslicher Gewalt. Ich bin gerade bei der Stelle, an der es mehr oder weniger anfängt. Mal schauen, wie es mir dabei geht. Zwar kenne ich keine körperliche Gewalt, aber mit psychischer Gewalt hatte ich es mehrere Jahre zu tun und diese hängen mir noch immer nach - leider.


Was lest ihr gerade? Kennt ihr mein aktuelles Buch bzw wäre es etwas für euch?

Kommentare:

  1. Huhu Caro :)

    Puuh ... das ist nicht gerade eine einfache Thematik. Hut ab, dass du dich trotzdem da ran traust, wenn du es selbst kennst. Ich mag die Thematik nicht, deswegen lese ich auch keine Bücher, die damit zu tun haben. Aber so generell spricht mich das Buch nicht so.
    Ich wünsche dir trotzdem noch schöne Lesestunden :)

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Caro,
    dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht.
    Klingt aber erstmal nicht schlecht.

    Wünsche dir viel Freude beim weiter lesen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro,
    das Buch kenne ich nicht. Die Thematik ist ja nicht einfach. Ich habe häusliche Gewalt im Freundeskreis mitbekommen. Ich war da richtig zwiegespalten, was ich machen soll. Ich wollte meiner guten Freundin helfen und die Polizei rufen, aber sie hat mich immer angefleht, es nicht zu tun. Sie hat sich dafür geschämt. Zum Glück hat sie irgendwann die Kraft gefunden, ihn doch anzuzeigen und sich zu trennen.
    Vor diesem Thema in Büchern scheue ich mich etwas, eben weil ich es zwar nicht selbst erlebt habe, aber mitbekommen habe, was es aus dem Opfer machen kann.
    Ich wünsche dir trotz des schwierigen Themas noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caro,

    um dieses Buch bin ich auch schon drumherum geschlichen. Es hört sich zumindest sehr interessant an. Ich hoffe dass das Buch dich nicht so sehr triggert. Ich hatte es leider schon ein paarmal, das ich das aktuelle Buch dann unterbrechen musste.

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und komme gern auf einen Gegenbesuch bei Euch vorbei!
Mit der Abgabe eines Kommentars gebt ihr euer Einverständnis zur Datenschutzerklärung:https://cbeebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html.