Mittwoch, 23. Oktober 2019

Leselaunen 20.10.2019 - Zahnschmerzen






Wegen Zahnschmerzen kann ich erst heute den Wochenrückblick schreiben, ich hoffe, ihr schaut trotzdem noch vorbei.
Die Leselaunen sind eine wöchentliche Aktion von Nicci von Frau Trallafitti.


Aktuelle Bücher / Beendete Bücher 


Letzte Woche habe ich 2 Bücher gelesen:

 Envy (Die Prinzessinnen von New York 3) von Anna Godbersen
Two months after Elizabeth Holland’s dramatic homecoming, Manhattan eagerly awaits her return to the pinnacle of society. When Elizabeth refuses to rejoin her sister Diana’s side, however, those watching New York’s favorite family begin to suspect that all is not as it seems behind the stately doors of No. 17 Gramercy Park South.
Farther uptown, Henry and Penelope Schoonmaker are the city’s most celebrated couple. But despite the glittering diamond ring on Penelope’s finger, the newlyweds share little more than scorn for each other. And while the newspapers call Penelope’s social-climbing best friend, Carolina Broad, an heiress, her fortune—and her fame—is anything but secure.
Rezi folgt









Tausend dunkle Nächte von Nora Amelie
Skadi hat 3 harte Jahre hinter sich. Erst stirbt ihr Mann Ben bei einem Unfall. Dann muss sie sich als Chefin des SM-Clubs beweisen, den sie von ihm erbt. Und zur Krönung geht irgendwo auf halber Strecke auch noch ihre Lust an Unterwerfung flöten. Licht am Ende des Tunnels? Schön wär's.

Als Jan Krieger im Club auftaucht und ihr den Kopf verdreht, sind sich sogar die Streithähne Brian und Clemens einig: Ein Vanillatyp für Skadi ist die denkbar schlechteste Idee! … Drama, Spannung und 3 Alphatiere, die alles daran setzen, sich gegenseitig auszustechen.

Rezi folgt





Aktuelle Bücher:

Everything I didn´t say von Kim Nina Ocker
Als Jamie und Carter sich zum ersten Mal gegenüberstehen, sprühen zwischen ihnen augenblicklich die Funken. Dabei wissen sie beide, dass sie unbedingt die Finger voneinander lassen müssen: Jamie hat gerade erst ihren Job als Dramaturgieassistentin angetreten, und Carter ist als Star der Show vertraglich dazu verpflichtet, sich nicht mit einer Frau an seiner Seite in der Öffentlichkeit zu zeigen. Doch mit jedem Tag, den sie miteinander verbringen, knistert es heftiger zwischen ihnen, bis sie der Anziehungskraft nachgeben - nicht ahnend, dass das ihre Leben gehörig durcheinanderbringen wird ...






 Dry von Neal & Jarrod Shusterman
The drought—or the Tap-Out, as everyone calls it—has been going on for a while now. Everyone’s lives have become an endless list of don’ts: don’t water the lawn, don’t fill up your pool, don’t take long showers.
Until the taps run dry.

Suddenly, Alyssa’s quiet suburban street spirals into a warzone of desperation; neighbors and families turned against each other on the hunt for water. And when her parents don’t return and her life—and the life of her brother—is threatened, Alyssa has to make impossible choices if she’s going to survive.





Momentane Lesestimmung


Derzeit nicht ganz so gut, was an zwei Faktoren liegt. Erstens habe ich seit fast zwei Wochen Zahnschmerzen und zweitens habe ich mit einer Fernsehserie angefangen und möchte ständig wissen, wie es weitergeht. Daran leidet meine Lesestimmung ganz gewaltig, denn meistens gewinnt die Serie, wenn ich überlege, was ich als nächstes mache.


Andere Medien


Wie schon oben erwähnt, habe ich eine Serie begonnen zu schauen. Und zwar: Pretty Little Liars. Ich war neugierig auf die Serie, weil sie immer wieder in Booktube-Videos erwähnt wird - zb in Bezug auf Erebos usw. Also habe ich die erste Folge angeschaut und damit "mein Urteil geschrieben", denn nun muss ich alle 7 Staffeln schauen. Ständig möchte ich wissen, wie es weitergeht und so bin ich inzwischen schon bei der 4. Staffel gelandet.


Blogsachen


Letze Woche gab es nur 4 Blogposts: 2 Rezensionen, Gemeinsam Lesen und ein Gewinnspiel. Beim Gewinnspiel könnt ihr noch bis Sonntag abend teilnehmen. Es gibt ein spannendes Buch zu gewinnen und ein paar kleine Goodies dazu.





Und sonst so


 Am Montag war ich beim Zahnarzt, der feststellte, dass mein Weisheitszahn der Übeltäter ist. Also für Samstag einen Termin ausgemacht zum Ziehen - da konnte mein Mann mit zum Händchen Halten ;) Die Zeit dazwischen überbrückte ich mit Schmerzmittel.
Am Samstag war dann der gefürchtete Termin. Es war auch gar nicht so schlimm, auch wenn ich die Hand meines Mannes halb zerdrückt habe gg ... was wirklich schlimm war, waren die Schmerzen, nachdem die Spritze abgeklungen war. Also wieder Schmerzmittel, außerdem war ich das ganze Wochenende ziemlich schlapp.

Vergesst nicht, beim Gewinnspiel vorbeizuschauen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!





Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    wo gibt es denn einen Zahnarzt der Samstags die Praxis aufsperrt?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Uarks, Zahnschmerzen. Gute Besserung. Die Weisheit bzw. die Weisheitszähne haben mich schon vor geraumer Zeit verlassen.

    LG

    Torsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und komme gern auf einen Gegenbesuch bei Euch vorbei!
Mit der Abgabe eines Kommentars gebt ihr euer Einverständnis zur Datenschutzerklärung:https://cbeebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html.