Montag, 6. Juni 2022

Gabriel 3 - Erkenntnis - Jessy D. Sera

 

 


 Infos zu Buch und Autorin lt Amazon:

  • Herausgeber ‏ : ‎ BoD – Books on Demand; 1. Edition (26. April 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 588 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3754344153
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3754344156
  • Abmessungen ‏ : ‎ 12.7 x 3.33 x 20.32 cm

Jessy D. Sera ist ein Pseudonym. Dahinter steckt ein Mensch, der gerne mit offenen Augen durch die Welt reist.

Mehr Infos: www.instagram.com/jessy_d._sera


Inhalt von Amazon übernommen:

3. Band um zwei Vampire und einem Menschen in einer Ménage-à-trois - Femdom in expliziten hetero- und homoerotischen BDSM-Szenen (mmF) "Ich kam nicht gegen die Sehnsucht an. In den vergangenen Tagen hatte ich es versucht - wieder und wieder. Aber ohne sie fehlte das Licht in meiner Seele." Gabriel weiß nicht mehr, wem er vertrauen kann und was er will. Er muss begreifen, dass sein früheres Leben unwiderruflich vorbei ist. "Ich kämpfe, weil ich an mein Wort gebunden bin. Dabei will ich hier nur heil rauskommen und mit meinen Männern einen neuen Lebensabschnitt beginnen." Tira taucht mit Gabriel in die Welt der Vampire ein. Sie und Zenzi kämpfen um das Vertrauen ihres Partners genau wie um ihre Sicherheit und eine gemeinsame Zukunft. Doch ein uralter Vampir hat eigene Pläne. Auf Grund expliziter BDSM Sexszenen ist das Buch erst ab 18 zu empfehlen. Um die Rahmenhandlung und die Entwicklung der Protagonisten zu verstehen, sollten der 1. und 2. Teil gelesen werden.

Meinung:

Ich habe Gabriel vom ersten Buch an, von der ersten Seite an, ja vom ersten Satz an geliebt. Hier meine ich nicht nur die Reihe, sondern auch den Charakter Gabriel. Er ist ein unglaublich toller Mensch, den ich sehr gern hier im echten Leben als Freund hätte. Aber auch Zenzi und Tira hätte ich gern hier bei mir. Es wäre mir egal, dass sie Vampire sind, die schon viel getötet haben. Denn jetzt sind sie genauso liebenswert wie Gabriel.

Allerdings haben die drei in diesem Band einige Schwierigkeiten und Gefahren zu meistern. Gabriel hat gerade erfahren, dass Tira und Zenzi Vampire sind und dass er sich entweder für sie oder seine Familie entscheiden muss. Keine leichte Kost, die er da zu verdauen hat, er fühlt sich verraten, hintergangen, ist enttäuscht, traurig und wütend. Tira und Zenzi geben ihm Raum, sind aber auch für ihn da. Eine schwierige Balance, nicht immer ist es einfach abzuwägen, was Gabriel gerade mehr braucht: Raum für sich oder Nähe. Doch diese Krise ist natürlich nicht das einzige Problem in diesem Buch, es steigert sich noch ziemlich ;)

Ich liebe den Schreibstil von Jessy D. Sera. Nicht zuletzt bei den (nebenbei bemerkt wirklich tollen) BDSM-Szenen. Sie schreibt so, dass man die Szenen fast vor Augen hat, wie einen Film, den man sich im Kino ansieht. Die BDSM-Szenen gehen oft ganz schön zur Sache, werden teilweise recht heftig und im dritten Band wird es noch eine Stufe heftiger. Deshalb sollte man sich wirklich an die Warnungen und Vorgaben halten.

Es ist schade, dass die Reihe nun zu Ende ist. Zum Glück hat die Autorin nicht ausgeschlossen, weitere Geschichten mit den Charakteren zu schreiben.

Fazit:

Und so kommen wir zu meinem kurzen und knappen Fazit: Liebe Jessy, ich will bitte mehr! Mehr von Gabriel und seinen Gefährten und auch mehr in diesem Genre!

Die Reihe ist für BDSM Fans eine ganz große Empfehlung!

⭐⭐⭐⭐⭐

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare und komme gern auf einen Gegenbesuch bei Euch vorbei!
Mit der Abgabe eines Kommentars gebt ihr euer Einverständnis zur Datenschutzerklärung:https://cbeebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html.