Dienstag, 28. April 2020

Gemeinsam lesen - 28.4.2020


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die jeden Dienstag stattfindet. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, die vierte Frage ist immer anders.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 The Hand on the Wall (Ellingham Academy 3) von Maureen Johnson
Ellingham Academy must be cursed. Three people are now dead. One, a victim of either a prank gone wrong or a murder. Another, dead by misadventure. And now, an accident in Burlington has claimed another life. All three in the wrong place at the wrong time. All at the exact moment of Stevie’s greatest triumph . . .
She knows who Truly Devious is. She’s solved it. The greatest case of the century.
At least, she thinks she has. With this latest tragedy, it’s hard to concentrate on the past. Not only has someone died in town, but David disappeared of his own free will and is up to something. Stevie is sure that somehow—somehow—all these things connect. The three deaths in the present. The deaths in the past. The missing Alice Ellingham and the missing David Eastman. Somewhere in this place of riddles and puzzles there must be answers.
Then another accident occurs as a massive storm heads toward Vermont. This is too much for the parents and administrators. Ellingham Academy is evacuated. Obviously, it’s time for Stevie to do something stupid. It’s time to stay on the mountain and face the storm—and a murderer.
Ich bin auf ebook Seite 35 von 287.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

She stood, sweeping her coat around her as she strode across the top of the green to the front door.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

In den letzten Tagen habe ich die ersten zwei Bände der Ellingham Academy verschlungen. Ich habe nämlich mit Freude entdeckt, dass es diese in der Onleihe gibt (auf Deutsch). Den dritten Band gibt es allerdings nicht - ich weiß gar nicht, ob der schon auf Deutsch erschienen ist, ich glaube fast nicht.
Ich war aber so neugierig, wie es weitergeht. Also habe ich auf libby geschaut, ob es den dritten Band gibt und hatte Glück.

 4. Was denkst du über E-Books?

 Ich lese sehr viele ebooks. Natürlich mag ich auch Printbücher, aber da muss das Licht passen usw. Bei ebooks habe ich das Problem nicht, da ist die Beleuchtung schon am Gerät, zusätzlich kann ich mir die Größe der Schrift einstellen usw. Außerdem bekomme ich auch sehr viele ebooks gratis - zb über die Onleihe, auch Rezi-Exemplare sind oft ebooks.

Was lest ihr gerade?

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Meiner Meinung nach haben gedruckte Bücher und eBooks beide ihre Vor- und Nachteile, deswegen hängt es sehr von der Situation ab, welches Format ich bevorzuge! Schön zu lesen, dass es noch mehr Menschen gibt, die die Onleihe nutzen! :)
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr über Besuch freuen! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hey Caro,

    Schön, dass dir Reihe so gut gefällt und schön, dass du auf englisch liest. Das muss ich eigentlich auch mal wieder häufiger machen. Im Herbst der neue Ken Follett ist bei mir definitiv auf englisch eingeplant.
    Rezensionsexemplare habe ich auch häufiger mal als ebook. Ich mag genau wie du beides ganz gerne.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Caro,

    da ich in den letzten Jahren immer wieder umgezogen bin, bin ich schon lange nicht mehr in eine Stadtbibliothek angemeldet.
    Aber ich habe mir schon vorgenommen, dass ich dies, sobald sich die Situation etwas bessert, ändern werden.
    Und dann würde ich auch gerne die Onleihe nutzen wollen.
    Aber eins nach dem anderen.

    Dein CR ist mir völlig unbekannt. Aber es freut mich, dass du von den beiden vorhergehenden Bänden so begeistert warst, dass du auf die deutsche Übersetzung nicht mehr warten wolltest. :)

    Mein Beitrag Gemeinsam Lesen № 10 | eBook oder nicht eBook?! für diese Woche.

    Liebe Grüße,
    RoXxie

    PS: Falls du Interesse an einer neuen Blogger Aktion hast, dann schau doch mal hier vorbei: Review of the Month |№ 1 April 2020. Ich würde mich freuen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caro,
    dein aktuelles Buch sagt mir leider nichts. Aber es freut mich zu hören, dass noch Jemand die Onleihe nutzt. Ich bin mittlerweile da auch in den Genuss gekommen und habe mir sogar extra einen Tolino zugelegt. vorher habe ich immer nur einen Kindle besessen und war auch lange zu geizig mir ein zweites Gerät anzuschaffen. Aber das Onleihe Prinzip ist einfach genial und allgemein möchte ich beim Kauf meiner E-Books mehr den Buchhandel anstatt Amazon unterstützen.

    Ansonsten kann ich dir was die Belichtung angeht bei dem Thema E-Books nur zustimmen. Im Winter und besonders Abends lese ich auch vermehrt über den E-Reader :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Moin Caro,

    ich muss gestehen wenn ich englische Inhaltsangaben lese schaltet mein Gehirn sofort ab deshalb bin ich bei Dir meist raus was die Bücher betrifft. Aber die onleihe nutze ich auch häufiger, das ist auch einer der Gründe warum ich ebooks mittlerweile bevorzuge.

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit Deinem Buch.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro,

    ja, auch deine Argumentation kann ich gut verstehen. Von der Reihe, die du gerade verschlingst, habe ich noch nichts gehört, aber ich freue mich immer, wenn jemand so begeistert von Büchern oder Reihen ist.
    Ich habe auch teilgenommen: https://vanessas-literaturblog.de/2020/04/28/gemeinsam-lesen-3/

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Caro :)

    Die Reihe kenne ich, hab ich aber nicht gelesen. Soweit ich weiß, ist Band 3 aber noch nicht erschienen. So richtig hat sie mich bisher leider nicht reizen können. Ich wünsche dir aber weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Caro!

    Genau wie du nutze ich auch die Onleihe und finde sie sehr praktisch. Wenn es nur um das lesen geht, dann bevorzuge ich immer mehr das eBook.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz

    AntwortenLöschen
  9. Hey Caro
    Ich kenne das Buch nicht. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.
    Ich lese auch sehr alle beide Bücher Formate.

    Mein Beitrag



    Bleibt gesund!

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Caro,

    die Reihe kannte ich noch gar nicht. Muss ich mir mal den ersten Band genauer anschauen. Cool, dass du dich nicht davon hast abschrecken lassen, dass es den dritten Band nur auf Englisch gibt. :)

    Und ja, was du über E-Books geschrieben hast mit der Beleuchtung usw. kann ich so unterschreiben. Und ja, viele Autor/innen bieten Rezensionsexemplare mittlerweile nur noch als E-Books an. Deshalb ist es gut, wenn man einen E-Reader besitzt.

    Ganz liebe Grüße und noch viel Spaß beim Lesen! :)
    Myna

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Caro,
    die Reihe kenne ich nicht.Schön, dass dir die Reihe so gut gefällt. Da wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen und drücke die Daumen, dass dich der 3. Teil genauso begeistert.
    Ich habe auch keinen richtigen Reader mehr. Vorher hatte ich Tolino, danach Kindle Paperwhite, jetzt Kindle Fire. Ich überlege, ob ich mir wieder einen Paperwhite kaufen soll. Ich habe aber noch so viele ungelesene Printbücher. Vielleicht sollte ich die erst mal lesen. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Caro,

    nun früher war ich kein Fan von Ebooks, weil ich den Duft eines neuen Buches und das Rascheln der Seiten beim Umblättern einfach mag.

    Aber man muss als nur Leserin auch mit der Zeit gehen und gerade für den Urlaub/Flugreise z.B. ist ein Reader einfach optimal.

    Endlich kein Übergepäck mehr zahlen müssen, wegen dem ganzem Lesestoff im Koffer....augenzwickern...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Caro,
    dein Buch kenne ich leider nicht, wünsche dir aber auch mit diesem Band viel Spaß!

    Du bist wirklich eine e-book Liebhaberin habe ich den Eindruck! :) So verschieden sind wir Leserinnen :)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    auch ich bin viel bei netgalley unterwegs und finde diese Art zu lesen echt genial, zumal es meinen Geldbeutel schont. Ich beginne auch mehr und mehr EBooks zu schätzen und wie du sagst, hat es auch bei mir mit dem Licht zu tun. Ich finde das Lesen auf dem Reader sehr angenehm.
    Wünsche dir alles, alles Gute und bleib gesund,
    Mel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und komme gern auf einen Gegenbesuch bei Euch vorbei!
Mit der Abgabe eines Kommentars gebt ihr euer Einverständnis zur Datenschutzerklärung:https://cbeebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html.