Dienstag, 6. August 2019

Gemeinsam Lesen 6.8.2019


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die jeden Dienstag stattfindet.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade wieder zwei Bücher.

   Teufelskrone von Rebecca Gablé. Da darf ich bei der Leserunde mitmachen und freue mich wahnsinnig, denn eigentlich kommt das Buch erst am 30.8. raus. Da bin ich aber erst auf Seite 37.
Inhalt: England 1193: Als der junge Yvain of Waringham in den Dienst von John Plantagenet tritt, ahnt er nicht, was sie verbindet: Beide stehen in Schatten ihrer ruhmreichen älteren Brüder. Doch während Yvain und Guillaume of Waringham mehr als die Liebe zur selben Frau gemeinsam haben, stehen die Brüder John Plantagenet und Richard Löwenherz auf verschiedenen Seiten - auch dann noch, als John nach Richards Tod die Krone erbt. Denn Richards Schatten scheint so groß, dass er John schon bald zum Fluch zu werden droht ...
Das Glück hat viele Seiten von Ella Zeiss. Hier bin ich auf Seite 303.
Inhalt: Ein Laden voller verstaubter Bücher in einem Dorf in der Eifel. Was hat Tante Marlies sich nur dabei gedacht, ausgerechnet Hannah ihr Geschäft zu vererben? Seit zehn Jahren hat sie kein Buch mehr angerührt, und das aus gutem Grund. Zum Glück ist mit dem attraktiven Geschäftsmann Ben schnell ein Käufer gefunden. Alles könnte so einfach sein - würde der örtliche Buchclub sich nicht mit allen Mitteln gegen den Verkauf wehren. Auch Hannah erliegt bald wieder der Magie der Bücher. Rasch entbrennt ein Kampf um die Zukunft des Buchladens, bei dem zwischen Hannah und Ben heftig die Funken fliegen. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Teufelskrone: Was König Richard bedauerlicherweise nicht davon abgehalten hat, England zu schröpfen, um dieses Abenteuer zu finanzieren, nur um dann auf dem Heimweg verloren zu gehen.

Das Glück hat viele Seiten: Ich hab ihn! Aufgeregt stürmte Katja in die Wohnung.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Teufelskrone: Ich liebe ja die historischen Romane von Rebecca Gablé. Sie ist in dem Bereich eindeutig meine Lieblingsautorin. Gerade deswegen habe ich mich wahnsinnig gefreut, das Buch schon vorab in einer Leserunde lesen zu dürfen. Diese Woche geht´s auch mit dem ersten Leseabschnitt los ... was ich heute so gesehen habe, haben ihn viele schon ganz gelesen. Ich werde aber gewiss nicht lange hinterherhinken ;)
Schon nach den ersten Seiten kann ich sagen, es ist irgendwie wie nach Hause kommen. Sofort ist wieder dieses wohlige Gefühl da, das ist mit ihren Romanen verbinde. Wir lernen die ersten Charaktere kennen ...
Das Glück hat viele Seiten: Das Buch habe ich mir ausgesucht, weil es darin um Bücher geht. Und es gefällt mir auch wirklich gut. Zuerst habe ich den Kopf geschüttelt, wie naiv Hannah ist. Doch jetzt dürfte sie aufgewacht sein.

 4.Beschreibe die für dich perfekte Buchumgebung! Isst du dabei etwas, oder hast du ein Getränk neben dir stehen?

Ich habe es beim Lesen gerne bequem. Entweder ich lümmle auf der Couch oder ich sitze auf der Terrasse in einem bequemen Sessel und habe meine Füße auf einem anderen Sessel hochgelegt. Dazu steht immer etwas zu trinken in Reichweite. In der Früh mein Frühstückstee, am Vormittag eine Energydose, am Nachmittag/Abend Cola oder Cola mit Fanta gemischt ... ja, ich weiß, ich sollte mehr Wasser trinken ;) ... und wenn ich Hunger habe, esse ich beim lesen auch etwas. Und ja, ich nasche (leider) auch sehr gern! Auch dabei wird natürlich gelesen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und bin schon neugierig, was ihr Schönes lest!

Kommentare:

  1. Hey Caro :)

    Beide Bücher kenne ich vom sehen her, aber so richtig sprechen sie mich beide nicht an. Ich wünsche dir aber noch viel Freude beim lesen :D

    Naschen ... ja, das mache ich beim lesen auch viel zu oft^^ aber ich kann damit einfach nicht aufhören^^

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Caro,

    ohhh Rebecca Gablè, die habe ich dieses Jahr für mich entdeckt. Naja das ist übertrieben ich habe den ersten Band der Otto Reihe gelesen und den 2ten noch aufm Sub. Aber er hat mir sehr gut gefallen, weshalb ich die anderen Bücher von ihr auch noch lesen möchte, ich stehe nur mit dicken Büchern auf Kriegsfuß, weil ich mich sehr schnell langweile.

    Deine "Riten" beim Lesen kann ich so unterschreiben. :-)

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit Deinen beiden Büchern!

    Liebe Grüße lari

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro,
    ja, der Schaukelstuhl ist etwas Besonderes für mich. Mein Opa ist gestorben, als ich noch klein war. Wir haben immer im Schaukelstuhl gesessen, und er hat mir dann vorgelesen. Das ist so eine schöne Erinnerung, und deshalb würde ich den Stuhl um nichts in der Welt hergeben. :-)
    Von Rebecca Gablé liegt noch Das Lächeln der Fortuna auf meinem SuB. Ich habe noch nie ein Buch von ihr gelesen, möchte aber bald mal mit der Reihe beginnen.
    Das zweite Buch kenne ich nicht. Das hört sich aber nach einer passenden Lektüre für den Sommer an. Ich mag auch Bücher, die sich um Bücher drehen. Im Juni habe ich Der Zauber zwischen den Seiten gelesen. Es handelt von einer Buchbinderin und spielt in zwei Zeitepochen.
    Beim Lesen esse ich ja nie, aber ich trinke dabei. Cola mag ich "pur" lustigerweise nicht so, aber gemischt schon. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  4. Hey Caro,

    Ich lese den Abschnitt immer am Wochenende vorher bei der Leserunde, damit ich Montag direkt in die Diskussion starten kann. Bei der Teufelsrone bin ich schon sehr gespannt, wie es weiter geht.
    Von Ella Zeiss habe ich auch schon etwas gelesen, allerdings ihren Roman über ihre Familiengeschichte. Liebesromane sind eher nicht so meins.
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Spaß.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)

    Danke für deinen Besuch bei mir!
    Historische Romane sind super, aber ich muss gestehen, ich hab immer noch kein Buch von Rebecca Gablé gelesen... Ob ich das wohl jemals schaffe?
    Ich würde auch gerne beim Lesen bei meiner Familie sitzen, aber da geht mir meine Konzentration flöten, dann würde ich gar nicht mehr zum Lesen kommen :D

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und komme gern auf einen Gegenbesuch bei Euch vorbei!
Mit der Abgabe eines Kommentars gebt ihr euer Einverständnis zur Datenschutzerklärung:https://cbeebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html.